GGP bei Twitter GGP bei Yout Tube

Wargame: Red Dragon - Koalitionen

Als weitere Erneuerung von Wargame: Red Dragon hat heute Eugen Systems Koalitionen angekündigt.

Dabei handelt es sich um geschichtliche Bündnisse von unterschiedlichen Fraktionen. So waren zu Zeiten von Napoleon Preußen, Österreich und Russland und einige andere kleinere Staaten Anhänger der "Großen Koalition", die gegen Napoleon und dessen Verbündeten ins Felde zogen.

 

Weiterlesen auf `Read More´!


 

In Wargame: Red Dragon wird es einige derartiger Bündnisse geben. Hier eine Liste:

  • Commonwealth: Australien und Neuseeland, Kanada, Vereintes Königreich (Großbritannien)
  • NSWP (Non Soviet Warsaw Pact = Bündniss von Staaten, die nicht der Sowjetunion angehörten): Polen, Tschechische Republik, Deutsche Demokratische Republik (DDR)
  • Skandinavien: Dänemark, Norwegen, Schweden
  • Eurokorps: Bundesrepublik Deutschland (BRD), Frankreich
  • Rote Drachen: China, Nordkorea
  • Blaue Drachen: Japan, Südkorea

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) stehen alleine.

 

Im Spiel soll man innerhalb solch einer Koalition aus deren Einheiten frei wählen und sozusagen ein Koalitionsdeck nutzen können.